TH:Kreisverband Altenburger Land/Kreisparteitag 2013.1

Aus Wiki der Piraten Thueringen
Wechseln zu: Navigation, Suche

protokoll der mitgliederversammlung kreisverband altenburger land 2013.1

datum                    : samstag, 19. januar 2013
beginn akkredetierung    : 09:59
beginn der versammlung   : 10:25
ende der versammlung     :
anwesende                : 12
akkredetierte            : 9


  • die akkredetierung hat um 09:59 begonnen.
  • es wurde stream aufgebaut & getestet. bild und ton übertragung funktionieren

eröffnung der versammlung

  • 10:25 eröffnung der versammlung durch vorsitzenden daniel brumme des kreisverbandes
  • micha englisch wurde zum versammlungsleiter gewählt
  • zur protokollführung wurde gilbert bortfeldt gewählt
  • tagesordnungsvorschlag wird vorgesetllt (bisher nur ein vorschlag)
    • es gibt keine alternativen vorschläge
    • tagesordnung wurde abgestimmt und einstimmig
  • als wahlleiter kandidiert henry gießwein
    • henry wurde einstimmig zum wahlleiter gewählt
    • henry hat 2 wahlhelfer bestimmt
      • martina rothenburg
      • veiko dombrowski
    • es gibt keine einwände zur ernennung der wahlhelfer
  • presse, video und aufzeichnungen werden zugelassen
    • versamlung nimmt einstimmig an
  • go der letzten mv gilt weiterhin
    • go liegt zur einsicht vor
    • es gibt keine einwände, die go ist weiter gültig.
  • satzungsänderungsantrag 001 wird behandelt (änderung der anzahl und zusammensetzung der vorstandsmitglieder)
    • antragsteller micha englisch stellt den antrag vor
    • hinweis das sich die beschlussfähigkeit in der satzung explizit auf 5 oder 7 mitglieder bezieht
    • nachfrage zur antragsbegründung (nicht konstante aktivität?)
    • "kann man jetzt nur noch 3 vosrtstände wählen?" - "nein, vor der wahl wird von der versammlung bestimmt welche ämter und wwieviel beisitzer gewählt/besetzt werden"
    • es gibt keine weiteren fragen
    • abstimmung
      • ergbeniss: einstimmig angenommen


  • die tätigkeitsberichte der bisherigen vorstände werden behandelt
    • vorsitzender daniel brumme hält seinen tätigkeitsbericht
      • (gibt bekannt, dass er nicht mehr als vorsitzender kandidieren wird, aus beruflichen/zeit gründen. aber dennoch gern für andere ämter kandidiert)
      • bericht wird schriftlich heute noch ins wiki gestellt
    • tätgkeitsbericht stellvertretender vorsitzender jörg burkhardt
    • tätigkeitsbericht schatzmeisterin jessica förster
      • frage: wirst du wieder kandidieren - a: es steht evtl noch eine kandidatur für ein anderes amt im raum, daher noch unschlüssig
    • tätigkeitsbericht des politischen geschäftführers holger peckmann
      • bericht wird zeitnah schriftlich ins wiki gestellt
    • tätigkeitsbericht generalsekretär micha j englisch
      • bericht wird noch schriftlich ins wiki gestellt
      • (es ist jetzt 11:00 uhr)
    • tätigkeitsberichte der beistzer*inne
      • olivia then ist nicht anwesend und bis dato liegt kein tätigkeits bericht vor, laut info aus der versammlung will sie diesen noch nachreichen
      • tätigkeitsbericht mirko baumgarten


  • entlastung des vorstandes
    • abstimmung ob der gesamte vorstand entlastet wird:
      • der "alte" vorstand wurde mit 8 für-stimmen und einer enthaltung entlastet. keine gegen-stimmen.
  • die wärend der amtszeit getätigten umlaufbeschlüsse werden der versammlung verkündet
    • abstimmung ob umlaufbeschlüsse so in ordnung sind und akzeptiert werden
    • abstimmung positiv angenommen
  • versammlungsleiter unterbricht die versammlung für 10 minuten
    • (11:07)
  • der versammlungsleiter setzt die versammlung fort
    • (11:20)
  • es ist hiermit vermerkt das die versammlung wisentlch heute keine rechnungsprüfer gewählt hat um den finanzbercih/kassenbericht tder schatzmeisterin zu prüfen und diese dennoch entlastet.


  • es wird nun über die anzahl und über die ämter die gewählt werden sollen
  • soll ein polgf gewählt werden
    • abstimmung angenommen, es wird ein polgf gewählt
  • soll ein gensek ewählt werden?
    • mit 5 pro 2 gegen 2 enthaltungen angenommen, es wird ein generalsekräter gewählt
  • sollen beisitzer gewählt werden?
    • abgelehnt, es werden keine besiitzer gewählt


  • der versammlungsleiter übergibt an den wahlleiter - 11:25
  • der versammlungsleiter übernimmt wieder - 11:48
  • der versammlungsleiter unterbricht für eine kurze pause die versammlung - 11:48
  • der versammlungsleiter nimmt die versammlung wieder auf - 11:55
  • der vl übergibt wieder an den wahlleiter - 11:55


  • 12:14 versammlungsleiter übernimmt wieder
    • folgende ämter wurden gewählt
      • vorsitzende: jessica förster
      • stellvertrender vorsitzender: jörg burkhardt
      • schatzmeister: daniel brumme
      • politischer geschäftsführer: holger peckmann
      • generalsekräter: mirko baumgarten
    • zu dem wurden 2 kassenprüfer gewählt: veiko dombrowski & peter haischer
  • es folgt ein redebeitrag des neuen/alten polgf
  • weiterer redebeitrag eines mitgliedes des kreisverbandes
  • (redebeiträge laufen noch, thema - die künftige vorstandsarbeit und wie geht es im kreisverband weiter - 12:25)
  • 12:30 - gleiches thema wird weiter besprochen
  • redebeitrag henry - 12:45
  • es wird über die evtl. geplante av für den wahlkreis gesprochen
  • die neue vorstandsvorsitzende hat die schlussworte
  • die versammlung ist um 12:53 geschlossen





wahlprotokoll zur mitgliederversammlung des kreisverbandes altenburger land

  • wahlleiter eröffnet die kandidaten-liste für das amt des vorsitzenden
    • 11:26
    • es kandidiert jessica förster
    • es gibt keine weitere kandidaten
    • die kandidatenliste wird geschlossen
    • vorstellung jessica förster
    • fragerunde jessica
    • wahlleiter erklärt wahlzettel und wahlverfahren (einfache mehrheitswahl, stimmzetel 1)
    • die leere ahlurne wird vorgeführt
    • wahlleiter eröffnet den 1. wahlgang - 11:31
    • 11:34 wahlleiter schließt den 1. wahlgang
    • es wird ausgezählt
    • ergebiss verküdet
      • 9 stimmzettel, 9 gültig
      • 8 ja stimmen und eine nein stimme - keine enthaltung
      • jessica wird gefargt ob sie annimmt
        • sie nimmt an


  • wahlleiter eröffnet die kandaidtenliste für den stellvertretenden vorsitzenden
    • 11:37
    • es kandidiert jörg burkhardt
    • es gibt keine weiteren kandaidten
    • jörg stellt sich kurz vor
    • fragerunde
      • es gibt keine fragen
    • kandidatneliste wird geschlossen
    • wahlleiter erklärt wahlverfahren (stimmzettel 2)
    • leere wahlurne wird gezeigt und geschlossen
    • wahlgang 2 wird eröffnet - 11:38
    • wahlgang 2 wird geschlossen - 11:40
    • es wird ausgezählt
    • ergbniss wird verkündet
      • 9 abgegebene stimmzettel - alle gültig
      • 5 ja stimmen - 3 nein stimmen - eine enthaltung
    • jörg nimmt die wahl an
  • wahlleiter eröffnet kandidatenliste für das amt des schatzmeisters - 11:42
    • kandidat ist daniel brumme
    • es gibt keine weiteren kandidaten
    • wahlleiter schliesst die kandidatenliste
    • daniel stellt sich vor
    • fragerunde für daniel
    • stimmzellt ist der 3. (blau), wahlverfahren wie bekannt
    • leere wahlurne wird vorgeführt
    • wahlgang nummer 3 wird eröffnet - 11:44
    • 3. wahlgang wird geschlossen - 11:45
    • ergbniss: 8 ja stimmen - eine nein stimme - keine enthaltung
      • 9 abgegebene stimmzettel - alle gültig
    • daniel nimmt die wahl an
  • wahlleiter übergibt zurück an den versammlungsleiter - 11:47
  • wahlleiter eröffnet die kandaidatenliste für das amt des politischen geschäftsführers - 11:56
    • kandidat ist holger peckmann
    • holger stellt sich vor
    • fragerunde für holger
    • es gibt keine weiteren kandidaten
    • die kandidatenliste wurde geschlossen
    • es wird mit stimmzettel 4 gewählt
    • wahlurne wird gezeigt und geschlossen
    • der 4. wahlgang ist eröffnet - 11:58
    • der 4. wahlgang wurde geschlossen - 11:59
    • es wird ausgezählt
    • ergebnis: 9 gültige stimmzettel
      • 9 ja stimmen - 0 nein - 0 enthaltungen
      • holger nimmt die wahl an


  • kandidatenliste für das amt des generalsekretärs wurde eröffnet - 12:01
    • vorgeschlagen wurde: mirko baumgarten
    • mirko kandidiert
    • mirko stellt sich kurz vor
    • fragerunde für mirko
    • es gibt keine weiteren kandidaten
    • die kandidatenliste ist geschlossen - 12:03
    • leere wahlurne wird vorgeführt
    • es wird stimmzettel 5 (grün) verwendet
    • der 5. wahlgang ist eröffnet - 12:03
    • der 5. wahlgang ist geschlossen - 12:05
    • es wird ausgezählt
    • ergebnis - 9 gültige stimmzettel abgegeben
      • 6 ja stimmen - 2 nein stimmen - eine enthaltung
    • mirko nimmt die wahl an


  • es wird die wahl der kassenprüfer durchgeführt
    • es kandidiert veiko dombrowski & peter haischer
    • es wird offen durch handzeichen gewählt
    • abstimmung für veiko
      • veiko wird gewählt
        • veiko wurde zum kassenprüfer gewählt
      • peter wird gewählt
        • peter wurde kassenprüfer gewählt
  • nach vorheriger abstimmung durch die versammlung werden keine beisitzer gewählt. der vorstand ist somit vollständig, der wahlleiter übergibt zurück an den versammlungsleiter - 12:13